Grundlagenkurs

Hundetraining Grundlagenkurs im Thurgau

img

Wenn Sie mit Ihrem Hund draussen unterwegs sind und ihn auf freiem Feld laufen lassen, dann ist es wichtig, dass Sie ihn in jeder Situation zurückrufen können. Er sollte auch in anderen Situationen auf Ihre Signale hören, beispielsweise wenn Sie an öffentlichen Orten sind und das Tier geduldig warten soll. Im Grundlagenkurs bringen Sie Ihrem Hund die wichtigsten Grundsignale bei.

Der Hund lernt darüber hinaus, wie er in Begegnungen mit Menschen und anderen Hunden reagieren kann und wie sie ihn mit der richtigen Beschäftigung fördern können.

Die Inhalte des Grundlagenkurses auf einen Blick:

  • Beschäftigungen für den Alltag und Zuhause.
  • Grundsignale
  • Rückruf
  • Orientierung vom Hund zum Halter aufbauen
  • Alternativverhalten aufbauen
  • Leinenführigkeit
  • Begegnungen Hund-Mensch, Hund-Hund
  • Beschäftigungen auf dem Spaziergang, Zuhause, im Garten (90 min)
  • Optimale geistig und körperliche Auslastung Ihres Hundes

10 Lektionen à 60 min. = CHF 210.-

Einzeltraining oder 2er Teams möglich.

Die Teilnehmerzahl auf 4 Teams beschränkt. Die Kurskosten sind vor Beginn des Kurses in Bar oder per Überweisung zu bezahlen. An Feiertagen findet kein Training statt.