Über Mich

Doreen Rickli:
Ihre Hundetrainerin aus dem Thurgau

Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben lang. Ich hatte immer eine klare Vorstellung davon, dass ich „was mit Hunden“ machen möchte. Ich wollte Verhaltensforschung bei Hunden studieren und das Gelernte natürlich auch in der Praxis anwenden. Mein Ziel habe ich mit Umwegen erreicht. Ich absolvierte zunächst eine Lehre zum Coiffeur und hatte nach der Geburt meiner Zwillinge viel Freude mit meinen Kindern. Später stieg ich in die Pflege mit Schwerpunkt der Sterbebegleitung ein. Hunde haben mich dabei immer begleitet. Auf all meinen Wegen habe ich immer erlebt, dass Hunde der Schlüssel waren, Herzen zu öffnen.

Doreen ist zudem berechtigt, den verbindlichen Hundehalter-Kurs des Kanton Thurgau, anzubieten. Dieser Hundehalter-Kurs muss von allen neuen Hundebesitzern absolviert werden, die in dem Kanton Thurgau vor weniger einem Jahr einen Hund zu sich geholt haben.

Hundetraining: Die Verwirklichung meines Traumes

Zum Glück ermutigte mich mein Partner dazu, meinen frühen Traum, mit Hunden zu arbeiten, wieder neu aufzugreifen. Ich lernte im August 2016 einen Coach von M.I.N.A. kennen. Bei ihm durfte ich das Training begleiten und konnte sehr viel in der Arbeit mit Hunden lernen. Die Leidenschaft war neu entfacht.

Studium bei M.I.N.A. in Bonn

Im Mai 2016 begann ich das Studium bei M.I.N.A. in Bonn und absolvierte im Juni 2017 erfolgreich die Schlussprüfung zum „Trainer mit abgeschlossenem Studium“. Seitdem darf ich als Hundetrainerin im Thurgau arbeiten und auch Kursbestätigungen ausfüllen.

 

Was mich als Hundetrainerin zu diesem Beruf motiviert

Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrungen im Umgang mit Hunden gerne mit anderen Hundehaltern teilen. Mein Ziel ist es, zwischen Hunden und Haltern eine harmonische Beziehung herzustellen bzw. diese zu verstärken. Es macht mir sehr viel Freude, mein Wissen ständig zu erweitern und auf den neusten Stand zu bringen. Ich möchte in den Haltern die Neugierde wecken, ihren eigenen Hund zu verstehen, seine Mimik und Gestik lesen zu können und seine Körperhaltung zu lesen.

Mein Motto:

img

„Ein schöner Tag beginnt mit einer feuchten Nase im Gesicht und endet mit einem freundlich wedelnden und glücklichen Blick des geliebten Vierbeiners.“

Doreen-Burmeister

Das macht eine Hundetrainerin privat

Mein Name ist Doreen Rickli, ich lebe zusammen mit meinem Partner, unseren Hasen, Katzen, vielen Schwanzflossen und unseren Hunden Nanook und Loona im Thurgau. Unsere Kinder sind erwachsen und gehen mittlerweile ihre eigenen Wege.

Meine Hunde

Nanook ist 8 Jahre alt, er ist ein Mischling. Wir haben ihn aus dem Tierheim und muss viel durchgemacht haben. Anfangs war es schwer, aber jetzt ist er ein Sonnenschein mit Ecken und Kanten.

Loona ist eine Mini Bullterrier Hündin mit viel Unfug im Kopf und 2 Jahre jung.