Welpenpaket

8. - 16.Woche

Beinhaltet:

Erstbesuch

(120 – 180 Min.)

7 Lektionen Einzeltraining

(90 Min. Training individuell, je nach Trainingsstand)

Erstbesuch:

Kennenlernen der häuslichen Situation, des Umfelds sowie der aktuellen “Rudelstruktur” (in Bezug auf die Menschen und/oder Hunde die mit im Haushalt leben), Hilfe bei der richtigen Platzwahl der Liegestelle, individuelles Training für den Bindungsaufbau und vieles mehr… damit eine harmonischen Mensch-Hund Beziehung von Anfang an richtig wachsen kann.

 

Einzeltrainings:

Im Welpentraining wechseln Übungen mit Spielphasen & Ruhephasen ab.
Dies ist wichtig für die Sozialisierung der kleinen Fellnasen. Sie lernen spielerisch und stressfrei Vertrauen zu ihrem Menschen aufzubauen. Im Umgang mit anderen Hunden lernt der Halter hündisches Sozialverhalten einzuschätzen. Das Welpentraining ist so aufgebaut, dass jederzeit Fragen zum Alltag gestellt werden können, denn nicht nur der Welpe lernt bei mir, sondern auch der Mensch.

Im Welpentraining sollen die kleinen Fellnasen viele gute Erfahrungen sammeln können, ohne dabei überfordert zu werden, daher wird viel Wert auf Entspannung gelegt.

In den Pausen verarbeiten die Kleinen das Erlernte & die Halter werden geschult. Die Welpenzeit ist mit der 16. Wochen beendet, danach beginnt die Junghundezeit. Training ist individuell und kann mit Teams erweitert werden, immer in Absprache mit Halter und je nach Trainingsstand.

Ziel: Eine harmonische Mensch-Hund Beziehung!